Bibliothek weckt die Leselust

Aktion "Heiß auf Lesen" gestartet

Hoher Besuch am Montag, 11. Juli, in Karlsdorf-Neuthard in der Bibliothek am Mühlenplatz: Zum Start der Aktion "Heiß auf Lesen - der Sommerferien-Leseclub" kamen Frau Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder und Autor Tobias Elsässer ins Haus am Mühlenplatz. Gemeinsam mit Bürgermeister Sven Weigt und Bibliotheksleiterin Jutta Walde begrüßten sie die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen mit Rektorin Monika Freimuth und den Lehrkräften von der Schönbornschule und der Sebastianschule. In kurzen Grußworten und einem spannenden Vortrag von Tobias Elsässer bekamen die Kinder Lust und Freude am Lesen vermittelt. Denn was muss unbedingt ins Urlaubsgepäck oder mit zum See oder Freibad? Richtig, ein Buch! Ferienzeit ist Lesezeit, darauf machte diese Veranstaltung so richtig Appetit.
"Heiß auf Lesen" ist eine landesweite Förderkampagne in allen öffentlichen Bibliotheken in Baden-Württemberg. Im Regierungsbezirk Karlsruhe steht die Aktion unter der Schirmherrschaft von Regierungspräsidentin Sylvia M. Felder vom Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) und wird koordiniert von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen beim RP. Die daran gekoppelte Leseclub-Aktion geht jedes Jahr in den Sommerferien über die Bühne und will Kinder und Jugendliche mit Spaß und Mitmach-Aktionen für das Lesen begeistern. Dazu stellen die Bibliotheken eine Medienauswahl bereit und organisieren ein Rahmenprogramm. Mit dem "Heiß auf Lesen-Logbuch" könen kostenlos alle Bücher, Comics und andere Medien ausgeliehen werden. Nähere Informationen gibt es in der Bibliothek am Mühlenplatz in Karlsdorf. 

Kontakt Pressemitteilungen

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude Rathaus Karlsdorf
Aufgaben

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude Rathaus Karlsdorf