Omikron-Welle hat Gemeinde und Landkreis voll erfasst

Hohe Infektionszahlen / derzeit Entspannung auf Intensivstationen

Die Corona-Lagekarte für den Landkreis und Stadtkreis Karlsruhe zeigt erneut stark gestiegene Zahlen und neuerliche Spitzenwerte an. Die erwartete "Omikron-Welle" hat nicht nur den Landkreis, sondern ganz Deutschland voll erfass.
Allerdings ist die Situation nicht mit früheren Infektionswellen zu vergleichen, weil die jetzt dominierende Virus-Variante "Omikron" nach allem was man bisher weiß deutlich weniger zu schweren Verläufen führt. Die 7-Tage-Inzidenzen sind deshalb vielleicht auf den ersten Blick erschreckend, aber zur Beurteilung der Lage wenig aussagekräftig. Wichtiger ist der Blick auf die Belastung des Gesundheitswesens und hier insbesondere die der Krankenhäuser. In Baden-Württemberg orientieren sich hieran die jeweiligen Einschränkungen nach der Corona-Verordnung. Aktuell liegt die sogenannte Hospitalisierungsinzidenz in Ba-Wü bei 4,9 (Stand: 27. Januar 2022, Quellen: Landesgesundheitsamt/RKI/BNN vom 28.1.2022). Der Wert gibt an, wie viele Menschen je 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen mit einer Corona-Infektion in eine Klinik eingeliefert wurden ("mit" heißt dem Wortlaut nach nicht unbedingt ausschließlich nur "wegen). Bei einem Wert über 3 gelten die Regeln der Alarmstufe, über 6 und wenn gleichzeitig die Zahl der Intensivpatienten über 450 liegt, der Alarmstufe II. Erfreulich: Die Zahl der wegen Corona intensivmedizinisch behandelten Erkrankten hat sich im Vergleich zu vor einigen Wochen deutlich entspannt. Es bleibt abzuwarten, ob und in welchem Umfang sich die derzeit hohe Infektionswelle mit einem zeitlichen Nachlauf von zirka zehn bis 14 Tagen auf die Krankenhauseinweisungen auswirkt. Die gemachten Erfahrungen in einigen anderen europäischen Ländern, die uns in der Entwicklung einige Wochen voraus sind, stimmen doch etwas zuversichtlich, auch wenn sie nicht komplett 1:1 vergleichbar sind mit der Situation in Deutschland.
Aktuelle Zahlen, Übersichten und Hintergründe auf der gemeinsamen Internet-Seite vom Landkreis und der Stadt Karlsruhe.
Info-Seite Corona

Kontakt Pressemitteilungen

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude Rathaus Karlsdorf
Aufgaben

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude Rathaus Karlsdorf