160 Schutzimpfungen für Einwohner ab 70 Jahren

Sechster Gemeinde-Impftag in der Altenbürghalle

Bereits zum sechsten Mal waren jetzt Einwohner in Zusammenarbeit von Gemeinde und Landkreis Karlsruhe zu einem Gemeinde-Impftag in der Altenbürghalle eingeladen.
Zielgruppe waren dieses Mal alle Einwohner aus Karlsdorf-Neuthard im Alter von 70 bis 80 Jahren.
Knapp 1.000 Einwohner wurden vom Bürgerbüro angeschrieben und zur Corona-Schutzimpfung eingeladen, nachdem das Landratsamt Karlsruhe den Gemeinden ein solches Impfangebot gemacht hatte. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard nahm diese Option erneut als eine der ersten Kommunen wahr, wie schon im März und April bei Aktionen für Einwohner ab 80 Jahren.
Kurzfristig konnten auch noch mehrere freie Plätze für interessierte Einwohner ab 60 Jahren vergeben werden. Die Resonanz war erneut erfreulich hoch. Genauso erfreulich die Tatsache, dass mittlerweile viele ältere Menschen einen Impftermin beim Hausarzt oder in einem Impfzentrum erhalten haben, sodass die kommunalen Impftage die jetzt nach und nach bessere Versorgung wirkungsvoll ergänzen. Ein Impfteam vom Impfzentrum Karlsruhe verabreichte bei der jüngsten Aktion insgesamt 160 Erstimpfungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer. Ein engagiertes und eingespieltes Team von Gemeindebediensteten sorgte für den reibungslosen und zügigen Ablauf vor und hinter den Kulissen, sodass alle Impfungen in weniger als sechs Stunden Impfzeit verabreicht werden konnten.
Vor Ort überzeugte sich auch Bürgermeister Sven Weigt davon, dass das Angebot bei den vielen Teilnehmern offenkundig sehr gut ankam und die Gemeinde und das Impfteam viel Lob und Dankbarkeit zurückerhielten.
In sechs Wochen, am 22. Juni, erhalten alle jetzt Erstgeimpften den zweiten schützenden Piks, nach dem dann eine sehr hohe Schutzwirkung vor einer Corona-Infektion und Erkrankung gewährleistet ist.

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben:

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit