Mobiles Impfteam kommt nach Karlsdorf-Neuthard

Angebot für alle Einwohner ab 80 Jahren, die noch keinen Impftermin haben

Die mobilen Impfteams des Landkreises kommen ins Altenbürgzentrum Karlsdorf-Neuthard! Alle Einwohner ab 80 Jahren, die bis jetzt noch keinen Impftermin für eine Corona-Schutzimpfung in einem der Impfzentren buchen konnten, können dieses Angebot nutzen. Weil die mobilen Impfteams in den Pflegeheimen mit dem Impfen fast durch sind, wird dieses Angebot jetzt möglich. An bestimmten Terminen (diese stehen noch nicht fest) werden die Impfteams bei interessierten Gemeinden im Landkreis vor-Ort-Impfungen anbieten. Das ist vor allem für ältere Einwohner gedacht, die nicht mehr so mobil sind, aber auch z.B. für alle Senioren aus der Impf-Prioritätsgruppe 1, die noch kein Glück bei der Vereinbarung eines Impftermins hatten. Auch die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard wird dieses Angebot zugunsten ihrer älteren Einwohner nutzen und dazu zunächst alle Einwohner der genannten Altersgruppe anschreiben, um den Bedarf abzustimmen. Per Rückmeldung, die bis zum 11. März wieder zurückgegeben werden sollte, kann da konkrete Interesse an einer Impfung bekundet werden. Genaue Termine werden dann von der Gemeinde mit den impfwilligen Personen abgestimmt. Jede Impfung hilft, die Pandemie einzudämmen. Dass die bisher zugelassenen Impfstoffe sicher und hochwirksam sind, zeigen bereits viele Millionen verabreichte Impfungen und der deutliche Rückgang der Infektionswellen unter älteren Menschen, vor allem auch in Pflegeheimen. Wir würden uns freuen, wenn dieses Angebot rege genutzt wird.

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben:

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit