Ältere und kranke Einwohner im Blickpunkt

Regelmäßige Telefongespräche gegen das Alleinsein

Schutzschirme für die Wirtschaft sind in diesen schweren Zeiten natürlich auch enorm wichtig und sie helfen hoffentlich, die Folgen des derzeitigen "lockdowns" so gut wie möglich abzumildern. Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard hat sich für die örtliche Ebene einen weiteren "Schutzschirm" überlegt, der vor allen den älteren und kranken Einwohnern zugute kommen soll. Dieser Personenkreis leidet unter den derzeitigen massiven Einschränkungen des sozialen und gesellschaftlichen Lebens ganz besonders und dies wird aller Voraussicht nach noch eine ganze Weile so andauern. Die Gemeinde hat deshalb die Initiative "Hallo, wie geht´s?" gestartet. Die Idee: Mitbürgerinnen und Mitbürger, die gerne ab und zu einen netten telefonischen Kontakt von einer Mitbürgerin oder einem Mitbürger möchten, können sich beim Bürgerbüro der Gemeinde unter der Rufnummer 443-260 registrieren lassen. Wir geben die Anfragen dann an unsere "Telefonpaten" weiter. Dankenswerter Weise haben sich auf unsere Anfrage mehrere Vertreter z.B. von den Altenwerken und den VdK-Ortsverbänden gemeldet und ihre Unterstützung zugesagt. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus übernehmen bei Bedarf gerne solche Anrufe. Die Anfragen werden von uns an die einzelnen Telefonpaten weitergegeben und alles weitere, wie oft angerufen werden soll usw., können die beiden Personen dann ganz unkompliziert miteinander vereinbaren. Namen und Telefonnummern werden nicht veröffentlicht, sondern ausschließlich über die Gemeinde angenommen und vermittelt, um größtmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Gerne können Sie sich unter der angegebenen Rufnummer bei der Gemeindeverwaltung melden und sich bald über aufmunternde Telefongespräche freuen. Karlsdorf-Neuthard hält zusammen!

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt