Notfallhilfe mit eindrucksvoller Bilanz

Rund fünf Einsätze pro Woche/schnelle und kompetente Hilfe

„Nie war sie so wertvoll wie heute“: Die Notfallhilfe Karlsdorf-Neuthard leistet in der Hardtgemeinde an allen Tagen im Jahr rund um die Uhr schnelle und nicht selten lebensrettende medizinische Hilfe bei Unfällen oder akuten, schwerwiegenden Erkrankungen. Die ehrenamtlich Aktiven blicken laut Einsatzstatistik für das Jahr 2019 auf eine Vielzahl von oft komplexen und herausfordernden Einsätzen zurück.
Nach 221 Einsätzen im Jahr 2018 ist die Notfallhilfe demnach im Jahr 2019 zu insgesamt 251 Einsätzen ausgerückt. Im Durchschnitt sind dies knapp fünf Einsätze pro Woche. In der Mehrzahl (122 Mal) wurden die Helfer wegen internistischen Notfällen angefordert, gefolgt von chirurgischen (58) und neurologischen (36) Indikationen sowie Verkehrsunfällen und sonstigen Einsätzen (22 bzw. 13).
Knapp ein Viertel der Einsätze entfielen auf die Zeit zwischen 22 Uhr und 7 Uhr morgens. „Das aktive Notfallhilfe-Team besteht derzeit aus zwei Rettungssanitätern, einem Rettungsassistenten sowie einer Notfallsanitäterin, die alle neben Beruf und Familie ehrenamtlich in der DRK-Bereitschaft Neuthard sowie zusätzlich in der Notfallhilfe tätig sind“, erläutern Leiter Dominik Schaaf und Andreas Friedrich vom Team. Zusätzlich seien ein Rettungssanitäter sowie ein Notfallsanitäter an den Wochenenden aktiv. Damit sei der Ausbildungsstand deutlich höher als vom DRK-Kreisverband gefordert.
Die Entscheidung, ob die Notfallhilfe bei einem medizinischen Einsatz alarmiert wird, liegt im Ermessensspielraum der integrierten Leitstelle in Karlsruhe. „Die Einsätze werden nicht durch die Krankenkassen bezahlt. Die Ausrüstung finanziert der DRK-Ortsverein Neuthard zusammen mit Hilfe der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard sowie aus Spenden“, heißt es weiter. Und: „Die Aktiven der Notfallhilfe danken allen Unterstützern und Spendern, ohne die unsere wichtige Arbeit kaum vorstellbar wäre.“

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben:

Bürgerangelegenheiten und Öffentlichkeitsarbeit