Kammerforststraße erneut dicht

Sperrung der Autobahnbrücke-Durchfahrt bei den Einkaufsmärkten

Vom 23. Mai bis voraussichtlich 7. Juni ist die Kammerforststraße in Karlsdorf östlich vom Verkehrskreisel bei den Einkaufsmärkten, in Richtung und von Bruchsal erneut für den Verkehr voll gesperrt. Auch Radfahrer und Fußgänger kommen nicht durch. Grund sind die laufenden Arbeiten zum Neubau einer Autobahnbrücke, wie das zuständige Regierungspräsidium Karlsruhe (RP) mitteilt. Erst am vergangenen Montag konnte die Straße nach mehrwöchiger Sperrung wieder freigegeben werden. Nun steht wegen Betonierarbeiten und Demontagearbeiten die nächste Sperrung an. „Danach wird es vermutlich nur noch zu kurzfristigen kurzen Sperrungen kommen, beispielhaft für das Betonieren der Kappen, wofür ein Arbeitstag veranschlagt ist“, informiert das RP weiter. Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Beachtung. Die bekannten Ausweichrouten sind während der Zeit der Sperrung Ostendstraße und „Kändelweg“ (Industriestraße) oder über die Neuwiesenbrücke und die B 35.
 
 

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt