Im Zeichen des Klimaschutzes

Delegation aus Guabiruba zu Besuch in Karlsdorf-Neuthard

Eine fünfköpfige Delegation aus unserer brasilianischen Partnergemeinde Guabiruba ist derzeit in Karlsdorf-Neuthard. Anlass des Besuchs ist die internationale Klimapartnerschaft, die 2019 vereinbart wurde. Der knapp zweiwöchige Besuch der Gruppe, angeführt von Bürgermeister Valmir Zirke, umfasst ein intensives Austauschprogramm. Voneinander lernen und gegenseitige Impulse aufnehmen und weitergeben, ist ein Ziel der Begegnung innerhalb der internationalen Klimapartnerschaft. Die daraus entstehenden Ideen und Projekte werden beide Gemeinden auf dem Gebiet des Klimaschutzes in Zukunft weiter beschäftigen.
Wanderung am Samstag, 30. April - Einladung an alle Interessierten!
Interessierte Einwohner sind herzlich eingeladen sich am Samstag, 30. April, um 9:45 Uhr vor der Altenbürg-Halle zu einer kleinen Wanderung auf der Gemarkung einzufinden. Der Weg wird zu Teilen entlang eines geplanten „Biodiversitätspfades“ führen und die Teilnehmer erhalten erste Informationen über die spätere Ausschilderung, Wegführung und geplante „Hotspots“.
Gegen 14 Uhr startet Teil zwei der Wanderung vor dem Lokal "Schlindein-Stuben" in Karlsdorf. Ende ist gegen 16 Uhr bei der Zehntscheuer.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich der Wandergruppe um unsere brasilianischen Freunde anzuschließen und sich aktiv mit unseren Besuchern auszutauschen.

Kontakt

Gemeinde
Karlsdorf-Neuthard
Amalienstraße 1
76689 Karlsdorf-Neuthard
 07251/4430
07251/443270
Mail