Überraschung für Pflegehelden

Festival der guten Taten kommt Senioren zugute

Es ist schon eine gute Tradition, dass von der früheren Aktion "Festival der guten Taten" in Karlsdorf-Neuthard, zu Weihnachten die Bewohner der Senioreneinrichtung Am Baumgarten, die Bewohner der Seniorenwohnungen in beiden Ortsteilen, und die Besucher der Tagespflege ein Weihnachtsgeschenk erhalten.
Bürgermeister Sven Weigt übergab in diesem Jahr im Auftrag von Festival-Gründer Uli Lange aber nicht nur diese Präsente, sondern hatte eine zusätzliche kleine Überraschung parat.
Der Rathauschef hatte von der Gemeinde gestiftete und zusammengestellte Geschenktüten für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Pflegeheims und der Tagespflege Am Baumgarten in Karlsdorf im Gepäck.
„Dies soll stellvertretend für viele weitere eine kleine Geste der Anerkennung sein für die wahren "Pflegehelden" bei uns vor Ort, die schon seit Monaten in der Corona-Krise an vorderster Front stehen und extrem gefordert sind“, so Weigt. Die Gemeinde sei sehr stolz und froh über deren kompetenten, fürsorglichen und verlässlichen Einsatz.
Hausleiterin Silvia Dimmler für die von der Caritas betriebene Einrichtung, und Christiane Rathgeb vom Caritasverband dankten für die augenscheinlich gelungene Überraschung und Anerkennung.

Kontakt

Gemeinde
Karlsdorf-Neuthard
Amalienstraße 1
76689 Karlsdorf-Neuthard
 07251/4430
07251/443270
Mail