Brückendurchfahrt Kammerforststraße noch länger gesperrt

Schäden nach LKW-Unfall müssen repariert werden

Mindestens noch bis zum 17. Mai muss die Kammerforststraße in Karlsdorf im Bereich der neuen Autobahnbrücke in beide Richtungen voll gesperrt bleiben. Grund ist ein folgenschwerer Unfall mit einem LKW, dessen Lenker vor einigen Tagen trotz durch ein Verkehrsschild anzgezeigter, eingeschränkter Fahrbahnhöhe die Stelle passieren wollte und der dann mit seinem zu hohen Fahrzeugaufbau in der Brückenkonstruktion hängen blieb.
Deshalb kommt es jetzt zur unfreiwilligen Verlängerung der Vollsperrung an der Baustelle bei der Autobahnbrücke. Schon die genaue Untersuchung der Unfallstelle und die Ermittlung des Schadens beanspruchte mehrere Tage. Jetzt sollen zügig die  Reparaturarbeiten starten. 

Kontakt

Gemeinde
Karlsdorf-Neuthard
Amalienstraße 1
76689 Karlsdorf-Neuthard
Telefon: 07251/4430
Fax: 07251/443270
Mail