Gut besuchter Seniorentag

Unterhaltsame und informative Stunden erlebten jetzt die älteren Einwohner der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard beim Seniorentag der Gemeinde in der Altenbürghalle.Aus dem seit vielen Jahren angebotenen „Seniorennachmittag“ kreierte die Gemeinde als Veranstalter mit einem neuen Veranstaltungskonzept den „Seniorentag“.Augenfälligste Veränderung: Statt wie bisher nachmittags, begann das Treffen bereits am Vormittag..
Die neu dekorierte und beleuchtete Halle, ein vielseitiges Programm sowie ein durchgängig angebotenes Buffet mit einer reichhaltigen Auswahl waren weitere Komponenten.
Bürgermeister Sven Weigt begrüßte die zahlreich vertretenen Senioren und informierte über die aktuellen Gemeindevorhaben und Planungen.Für die Altenwerke sprach Hermann Fischer. Das Unterhaltungsprogramm gestalteten die Schulanfänger der Kindergärten Don Bosco und St. Franziskus, die Gymnastikgruppe des Seniorenkreises und die Kleine Bühne mit anschaulichen Spielszenen unter dem Motto „Vorsicht Falle – wie man sich vor Betrügern schützen kann“. Fachkundig kommentiert wurde die Darbietung der Schauspieler vom früheren stellvertretenden Chef der Bruchsaler Kriminalpolizei, Harald Weschenfelder. Als versierter Mann am Keyboard agierte Volker Specht.Für die Bewirtung der Besucher sorgten Bedienstete der Gemeindeverwaltung und die beiden DRK-Ortsvereine übernahmen den kostenlosen Fahrdienst zum Veranstaltungsort und zurück.
 

(Erstellt am 26. September 2018)

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts "Frau Habitzreither"
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts "Herr Huber"
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Öffnungszeiten:

Während der allgemeinen Öffnungszeiten.

Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt