Erfolgreiches Projekt der Flüchtlingshilfe

In Eigenarbeit schmucke Sitzbänke und -tische gefertigt

Fleißige Helfer und vor allem einige Flüchtlinge haben vor wenigen Tagen zwei Tisch-Sitzbänke zur Aufstellung auf dem Gelände der GU in Karlsdorf erstellt.
Diese Aktion wurde auf Initiative der Flühi-Gruppe „Kinder“ - federführend von Maritta Bellm - angeregt und mit Spenden und Einsatz der Firma Eberlein & Pappsilber verwirklicht. Georg Eberlein ist selbst ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe tätig. Unter seiner fachkundigen und tatkräftigen Anleitung haben drei Asylbewerber fleißig geschliffen, geschraubt und montiert. Das Finish in Form einer wetterfesten Lasur wurde von Maritta und Hanspeter Bellm an einer der beiden Tisch-Sitzbänke vorgegeben, die zweite dann von den Asylbewerbern selbst fertiggestellt. Somit stehen im Außenbereich der Flüchtlingsunterkunft jetzt schmucke, neue Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

(Erstellt am 13. September 2017)

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts Frau Habitzreither
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude: Rathaus Karlsdorf

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts Herr Huber
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt