35. Internationales Handballturnier in Calella

Radsportgruppe des Turnvereins Neuthard auf dem Weg nach Spanien

Start am Genfer See: Die Radsportler vom TV Neuthard mit Vereinsvorsitzendem Roland Baumgärtner (rechts außen).

Bereits zum 35. Mal organisiert die Handballabteilung des Turnvereins Neuthard in den Pfingstferien eine Ferienfreizeit an der spanischen Costa Brava für die Aktiven, Freunde und Vereinsmitglieder.
„Seit 1984 nahmen sowohl Jugend- als auch Seniorenteams unseres Vereins am renommierten und beliebten Internationalen Handballturnier in Calella nahe Barcelona teil“, informiert Vereinschef Roland Baumgärtner.  Weit über 1.000 Neutharder Handballer und Fans seien seitdem beim sportlichen und gesellschaftlichen Spektakel in Nordspanien dabei gewesen.
„Wir organisieren diese Ferienfreizeit am Mittelmeer in erster Linie, um die Bindung gerade der jungen Sportler an den Verein und den Handballsport zu stärken“, berichtet Baumgärtner. Im Lauf der Jahre seien viele Freundschaften und sogar Ehepartnerschaften entstanden. Neben diversen Sponsoren unterstütze auch die Gemeinde und das Jugendamt des Landratsamts Karlsruhe die Veranstaltung.
Zum 35. Turnier werden mehr als 70 Vereinsaktive vom TV Neuthard ans Mittelmeer reisen. Zwei Jugendmannschaften nehmen am Turnier teil. Bereits zum vierten Mal absolviert zudem die Radsportgruppe des Vereins eine Radtour nach Spanien. Die Radler mit Begleitfahrzeug starteten am Genfer See zum rund 1.000 entfernten Zielort Calella. Dort wird es ein großes Hallo und Willkommen mit den bereits vor Ort weilenden Familien und Freunden vom Turnverein Neuthard und den weiteren Vereinen geben. Aktuell mitverfolgen kann man die Tour im Liveblog unter www.tv-neuthard.de

Kontakt

Gemeinde
Karlsdorf-Neuthard
Amalienstraße 1
76689 Karlsdorf-Neuthard
Telefon: 07251/4430
Fax: 07251/443270
Mail