Sie sind hier: Gemeindeleben > Aktuelles

Jubiläumsfest klingt am heutigen Montag aus


Umzug Ein Nachmittag für Jung und Alt, ein Vereinswettbewerb und ein Großer Zapfenstreich beschließen heute das Jubiläumsfest 200 Jahre Karlsdorf.
Umzug

"Meh wie schee" - das Festmotto war in den letzten Tagen vielhundertfach von den Festbesuchern zu hören. Der Historische Umzug mit mehr als 100 Teilnehmern, der sich am Sonntag seinen Weg durch den Ortskern von Karlsdorf bahnte, war sicherlich ein Höhepunkt der Festtage. Zum Ausklang am heutigen Montag gibt es ab 14 Uhr einen Nachmittag für Jung und Alt. Die Schulen und die Kindergärten gestalten einen großen Teil des Programms. Ehrengast ist der bekannte Chorleiter Gotthilf Fischer, der mit Begleitung durch den Projektchor der Schönbornschule und des Seniorenhauses St. Elisabeth eine volkstümliche Singstunde einlädt.  Ab 19.30 Uhr heißt es "Karlsdorf sucht den Super-Verein", ein unterhaltsamer Wettstreit von zehn Ortsvereinen um den Siegerpokal. Ein feierlicher Großer Zapfenstreich auf dem FC-Sportplatz gegenüber dem Festzelt beschließt die Jubiläumstage. Wir laden alle Besucher herzlich zum Festbesuch ein. Der Eintritt ist auch heute zu allen Veranstaltungen frei.

 

(Erstellt am 27. November 2013)