Sie sind hier: Gemeindeleben > Aktuelles

Große Feste im Juni


Fete am Freitag Das Neutharder Dorffest vom 8. bis 10. Juni und das Jubiläumsfest 200 Jahre Karlsdorf vom 14. bis 17. Juni stehen vor der Tür.

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Die erste Junihälfte steht in Karlsdorf-Neuthard ganz im Zeichen zweier großer Feste. Das bekannte und beliebte Neutharder Dorffest wird vom 8. bis 10. Juni auf der Bruchbühlanlage beim Vogelpark gefeiert. Neben einem bekannt reichhaltigen Speise- und Getränkeangebot der Vereine wartet das Fest auf der weitläufigen Rasenanlage auch wieder mit familienfreundlichen Angeboten und Vergnügungsständen auf.

Bereits wenige Tage danach geht im Festzelt in der Kohlfahrtstraße das Große Jubiläumsfest "200 Jahre Karlsdorf, meh wie schee" über die Bühne. Am Freitag, 14. Juni ist um 17.30 Uhr Festeröffnung mit dem Anstich des ersten Fasses. Ab 19.30 Uhr ist eine "200 Minuten Fete" für Junge und Junggebliebene angesagt. Dejan Perica, Kauwela und Sammy goes nuts rocken die Bühne. Eintritt frei!

Am Samstag, 15. Juni steht die Küche ab 17 Uhr bereit. Um 19 Uhr beginnt der Große Festabend unter dem Motto "200 Jahre Karlsdorf, mehr wie schee - die große Revue von und über Karldsdorf". Ein Abend mit Geschichte und Geschichte, Menschen und Musik, Ereignissen und Emotionen!

Zum Abschluss spielt die bekannte Stimmungsband "Die Saalbacher" auf.

Am Sonntag, 16. Juni ist um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Jakobus. Anschließend Festzug, angeführt von den Fahnenabordnungen der Vereine, zum Festzelt. Dort wird Mittagessen angeboten. Um 14 Uhr startet der Große Historische Umzug durch die Ortsmitte von Karlsdorf. Der rund 100 Nummern umfassende Zug beginnt Am Baumgarten und geht über die Thomas-Morus-Straße, Amalienstraße, Bismarck,- Blücher,- Moltke,- Bahnhofstraße.  Abschluss mit verschiedenen Musikkapellen im Festzelt. Die benachbarte Schönbornschule öffnet nach dem Umzug ihre Türen und zeigt Projektarbeiten zum Ortsjubiläum.

Am Montag, 17. Juni ist ab dem Vormittag Festbetrieb mit MIttagessen. Um 14 Uhr beginnt ein Nachmittag für Jung und Alt mit Darbietungen der Schule, der Kindergärten und der beiden Partnerschaftsgemeinden. Ehrengast ist Gotthilf Fischer, Deutschlands bekanntester und beliebtester Chorleiter. Ab 19.30 Uhr wird der Karlsdorfer Heimatabend unter dem Motto "Karlsdorf sucht den Super-Verein" nochmals für große Stimmung im Festzelt sorgen. Feierlicher Ausklang des Jubiläums-Wochenendes ist ein Großer Zapfenstreich auf dem FC-Sportgelände (Beginn voraussichtlich gegen 22.45 Uhr). 

Zu allen Veranstaltungen (außer Festumzug) freier Eintritt! Wir laden alle Gäste aus Nah und Fern herzlich ein. Feiern Sie mit uns! Wir freuen uns auf Sie! 

 

(Erstellt am 27. November 2013)