Sie sind hier: Gemeindeleben > Aktuelles

Neues Buch zur Heimatgeschichte erschienen


Buchübergabe
Ein schönes Stück Heimatgeschichte: Jutta Schäfer (rechts), Karin Störkel und Bürgermeister Sven Weigt bei der Buchübergabe im Haus am Mühlenplatz.
"Die Kinder von Dettenheim“ heißt ein jetzt neu erschienenes Buch zur Heimatgeschichte von Karlsdorf und Alt-Dettenheim.
Buchübergabe
Die Herausgeberinnen Jutta Schäfer und Karin Störkel aus Karlsdorf beleuchten darin die Geschichte und das Abenteuer des Umzugs eines ganzen Dorfes von der alten Heimat am Rhein an die von Großherzog Karl neu zugewiesene Gemarkung Altenbürg.
Bürgermeister Sven Weigt erhielt jetzt in der Bibliothek am Mühlenplatz eines der ersten druckfrischen Exemplare. Das Ortsoberhaupt zeigte sich von der rund 50 Buchseiten umfassenden Neuerscheinung in hochwertiger, gebundener Form sehr angetan. Damit sei ein außergewöhnlicher und hervorragender Beitrag zur Heimatgeschichte gelungen, dem viele Leser zu wünschen seien, hieß es.
"Die Kinder von Dettenheim" fügt den bisherigen Sachbüchern über die bewegte Geschichte von Alt-Dettenheim, Altenbürg und Karlsdorf eine wichtige und bislang eher weniger bekannte Sichtweise hinzu. Die Autorin Jutta Schäfer lässt den Leser durch die beiden fiktiven Hauptpersonen Maria und Eva geschickt und in unterhaltsamer und kindgerechter Art anschaulich teilhaben an den damals entbehrungsreichen, aber auch unbeschwerten und glücklichen Kindertagen. Im Mittelpunkt der faszinierenden Erzählung stehen die Planungen, Vorbereitungen und schließlich die Durchführung des Umzuges nach Altenbürg. Jutta Schäfer erweist sich nicht nur als gute Kennerin der Ortsgeschichte. Der Autorin gelingt es mit ihrem hervorragenden und einfühlsamen Schreibstil auch, den Leser teilhaben zu lassen an den aus heutiger Sicht schier unvorstellbaren damaligen Lebensverhältnissen. 
Ergänzend zum meisterhaften Erzählstil, bereichert Karin Störkel das Buch mit wunderbaren und eindrücklichen Bildern, die mit liebevollen Details faszinieren.
"Die Kinder von Dettenheim" ist ein wunderschönes und mit spürbarer Herzenswärme geschriebenes, dabei unterhaltsames, lehrreiches und spannendes Büchlein, das nicht nur Kindern, sondern auch erwachsenen Lesern zu empfehlen ist. Es ist im Selbstverlag erschienen und zum Preis von 14,50 Euro in der Bibliothek am Mühlenplatz, sowie im Heimatmuseum im Alten Rathaus, jeweils zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich.
(Erstellt am 27. November 2013)