Sie sind hier: Gemeindeleben > Aktuelles

Gemeinde beim Hoffnungslauf dabei


Bruchsaler Hoffnungslauf Mit einer stattlichen Anzahl von Teilnehmern präsentierte sich die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard beim Bruchsaler Hoffnungslauf.

Aus Anlass des Ortsteiljubiläums 200 Jahre Karlsdorf in diesem Jahr, hatte die Gemeinde eine große Anzahl von Läufern gemeldet. Am Ende wurde die avisierte Zahl von 200 Teilnehmern zwar nicht ganz erreicht, was sicher auch auf das denkbar schlechte Wetter zurückging. Dennoch waren, bei der vom Caritasverband wie gewohnt hervorragend organisierten Veranstaltung, sehr viele Läufer in den werbewirksamen T-Shirts unterwegs. Mit viel guter Laune und Spaß an der Bewegung machten sie unter dem Motto "200 Jahre Karlsdorf, meh wie schee" auf das kommende Jubiläumsfest aufmerksam. Auch Bürgermeister Sven Weigt war mit von der Partie und absolvierte wie die meisten Teilnehmer gleich mehrere Runden auf dem 3,5 km langen Parcours durch Innenstadt und Schlossgarten.

Unser Foto zeigt einen Teil der Läufer, die für die Gemeinde an diesem nasskalten Samstagnachmittag am Start waren.

(Erstellt am 27. November 2013)