Weihnachtsgeschenke bringen Freude für Senioren

Seit die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard im Jahr 2014 Festival-Gemeinde war, ist es eine gute Gewohnheit, dass zu Weihnachten die älteren Mitbürger in den Senioreneinrichtungen der Gemeinde ein Geschenk erhalten. So hat das damalige, denkwürdige „Festival der guten Taten“ mit zahlreichen Aktionen von Vereinen, Gemeinde und Einrichtungen dank der Initiative von Festivalgründer Uli Lange noch heute eine positive Nachwirkung.
Bürgermeister Sven Weigt, Christiane Rathgeb und Silvia Dimmler vom Caritasverband überbrachten jetzt an die Bewohner des Seniorenhauses St. Elisabeth, die Besucher der Tagesoase sowie die Bewohner der betreuten Seniorenwohnanlagen Am Baumgarten in Karlsdorf und Drei Kronen in Neuthard jeweils ein weihnachtliches Präsent mit hochwertigen Pflegeprodukten. Die Präsente stellte Uli Lange wieder unentgeltlich zur Verfügung.
Die Überraschung kam bei den Beschenkten offenkundig bestens an und sorgte für strahlende Gesichter und viel Vorfreude auf die nahenden Festtage, zumal sich der Rathauschef und die Caritas-Vertreterinnen bei der Gelegenheit auch Zeit für Gespräche und die Übermittlung der besten Wünsche nahmen.
Wir wünschen allen Einwohnern und allen Besuchern unserer Gemeinde-Homepage auf diesem Weg ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute, Glück und Gesundheit für das kommende Jahr 2018!

(Erstellt am 22. Dezember 2017)

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts Frau Habitzreither
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude: Rathaus Karlsdorf

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts Herr Huber
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt