Spatenstich zur Glasfaserverlegung im Gewerbegebiet Ochsenstall

Am vergangenen Freitag erfolgte durch Bürgermeister Weigt und den Vertretern der Projektbeteiligten der symbolische Spatenstich für die Glasfaserverlegung im Gewerbegebiet Ochsenstall.
Die Gemeinde Karlsdorf-Neuthard wird zusammen mit der Netze BW sowie der BLK bis März 2018 ein Glasfasernetz im Ochsenstall installieren.

Dazu wurden die Unternehmen bereits frühzeitig über die Maßnahme informiert und über die bestehende Möglichkeit eines vergünstigten Hausanschlusses aufgeklärt.

Es besteht weiterhin die Möglichkeit dieses Angebot wahrzunehmen. Interessierte Firmen können auch noch kurzfristig einen Hausanschluss über die Gemeinde beantragen.
Die Baumaßnahme wird am Bahnhof Karlsdorf ihren Anfang nehmen. Dazu wird der Radweg entlang der Bahngleise zum Materiallager umfunktioniert und deshalb für die Dauer der Baumaßnahme gesperrt.

(Erstellt am 18. September 2017)

Kontakt

Herr Benjamin Ziefuss

Fachbereichsleiter

Telefon 07251/443216
Fax 07251/443270
Gebäude: Rathaus Karlsdorf