Oktoberfest in "Drei Kronen"

Senioreneinrichtung besteht seit fünf Jahren

Vor vollem Haus wurde jetzt im Café der Seniorenwohnanlage Drei Kronen in Neuthard das fünfjährige Bestehen der Einrichtung mit einem zünftigen Oktoberfest gefeiert.
Betreuungsleiterin Christiane Rathgeb vom Caritasverband Bruchsal begrüßte dazu außer Bewohnern und Angehörigen viele weitere Gäste.
Bürgermeister Sven Weigt und Caritasvorstand Arno Vogelbacher eröffneten das Fest mit dem Anstich des Festbiers von der örtlichen Kasi Brauerei.
Für die aufmerksame und zuvorkommende Bewirtung der Gäste sorgte in bewährter Weise das rührige Caféteam der Caritasgruppe Neuthard.
"Seit Eröffnung der Wohnanlage im Jahr 2012 ist das Oktoberfest eine liebgewordene Tradition und ein Musterbeispiel für ein gelungenes Miteinander und generationenübergreifende Begegnungen", betonten Bürgermeister Sven Weigt und Caritasvorstand Arno Vogelbacher. Christiane Rathgeb dankte allen Akteuren und Mitwirkenden, darunter eine Gruppe des Theresienkindergartens Neuthard mit ihren Betreuerinnen, die stimmungsvolle herbstliche Lieder mitgebracht hatten.

(Erstellt am 15. September 2017)

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts Frau Habitzreither
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude: Rathaus Karlsdorf

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts Herr Huber
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt