Gemeinde plant Ausbau der Angebote für Senioren

Bedarf für weitere Plätze in der Pflege und für das betreute Wohnen

Regelmäßig wird von den Städten und Gemeinden aufgrund des demographischen Wandels der Bedarf an Betreuungs-  und Plfegeplätzen für die älteren und hilfsbedürftigen Einwohner überprüft und weiter entwickelt. Grundlage dafür ist der Kreispflegeplan des Landkreises Karlsruhe. Dieser sagt voraus, dass die Zahl der 80 Jahren alten und älteren Einwohner in Karlsdorf-Neuthard von 395 Personen im Jahr 2013 bis zum Jahr 2020 auf mindestens 638 Einwohner steigen wird. Das entspricht einer Zunahme von 61,5 %. Mit höherem Lebensalter steigt auch der Bedarf an Hilfs- und Pflegeleistungen. Gleichzeitig mit dem Anstieg der sogenannten hochaltrigen und zunehmend pflegebedürftigen Personen gehen die Möglichkeiten der familiären und häuslichen Pflege zurück, informierte Bürgermeister Sven Weigt mit Vertretern des Caritasverbandes Bruchsal in der jüngsten Gemeinderatssitzung in Karlsdorf-Neuthard. Deshalb ist in der Gemeinde ein weiterer Ausbau des Angebots erforderlich. Benötigt werden vor allem Plätze für betreutes Wohnen und für die stationäre Pflege im Pflegeheim. Außerdem sollen mittelfristig auch neue zeitgemäße Angebotsformen, wie beispielsweise ambulant betreute Wohngemeinschaften in Karlsdorf-Neuthard etabliert werden, hieß es. Zunächst ist ein Ausbau in der Senioreneinrichtung „Am Baumgarten“ in Karlsdorf vorgesehen, voraussichtlich jedoch schon zeitnah anschließend auch in der Seniorenanlage „Drei Kronen“ in Neuthard. Betriebsträger soll auch hier der Caritasverband Bruchsal sein, der die bisherigen Pflegeheime und Seniorenpflegeeinrichtungen betreut. Der Gemeinderat nahm den Sach- und Planungsstand zur Kenntnis. Caritasverband und Gemeindeverwaltung werden das Konzept gemeinsam mit dem Ausschuss „Pflege und Altenbetreuung“ weiter beraten und entwickeln.
(Foto: Seniorenhaus St. Elisabeth in Karlsdorf)

Kontakt Pressemitteilungen

Frau Iris Habitzreither
Bild des persönlichen Kontakts Frau Habitzreither
Telefon 07251/443211
Fax 07251/443280
Gebäude: Rathaus Karlsdorf

Herr Thomas Huber
Sachgebietsleiter
Bild des persönlichen Kontakts Herr Huber
Telefon 07251/443205
Fax 07251/443270
Gebäude: Rathaus Karlsdorf
Aufgaben: Bürgerangelegenheiten und Presseangelegenheiten, Mitteilungsblatt