Lebenslagen

Lebenslagen

Adoption, Pflegschaft und Vormundschaft

Im Mittelpunkt der Adoption stehen das Kindeswohl und die volle Integration des Kindes in die neue Familie.

Wenn Eltern sich entscheiden, ihr Kind für eine bestimmte Zeit oder auf Dauer Pflegeeltern anzuvertrauen, ist dies in der Regel das Ergebnis längerer Beratungen mit dem Jugendamt.

Für Minderjährige ohne Eltern bestellt das Gericht in der Regel einen Vormund. Dieser  übernimmt die elterlichen Pflichten bis zur Volljährigkeit. Als Eltern können Sie eine Person Ihres Vertrauens als gewünschten Vormund bestimmen und diese in ihre letztwillige Verfügung aufnehmen.

Freigabevermerk

Dieser Text entstand in enger Zusammenarbeit mit den fachlich zuständigen Stellen. Das Justizministerium hat ihn am 04.08.2017 freigegeben.

Die hier dargestellten Informationen werden von service-bw übernommen und regelmäßig aktualisiert.

Kontakt

Gemeinde
Karlsdorf-Neuthard
Amalienstraße 1
76689 Karlsdorf-Neuthard
Telefon: 07251/4430
Fax: 07251/443270
Mail